SMG - Schule miteinander gestalten.
  • Slide 04
  • Slide 13
  • Slide 03
  • Side 06
  • Slide 02
  • Slide 05

Schule miteinander gestalten

Städtisches Meerbusch-Gymnasium

Mensaplan

Spendenaufruf des Cafeteria Vereins.

HIER.

Hier

Stundenpläne

Stundenpläne für das 1. Halbjahr 2020/21 (Stand 28.08.2020).

Die einzelnen Klassenpläne gibt es hier. 

Sprechstunden des Kollegiums

Es gibt noch keine aktuelle Sprechstundenliste

Hier

 PDF Dokument

Klassenpflegschaftsabend Jahrgang 5

Liebe Eltern der neuen 5er,

am kommenden Dienstag (25.08.20) beginnen die Klassenpflegsschaftsabende der Jahrgangsstufe 5 bereits um 19 Uhr in den jeweiligen Klassenräumen, da die ursprünglich geplante zentrale Vorveranstaltung leider entfallen muss. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Ihre Klasse finden Sie in den folgenden Räumen:

5a: Frau Petzold/Herr Schild (Vertreten von Frau Schury) - Raum 104
5b: Frau Schauerte/Herr Franzen - Raum 107
5c: Frau Meurer/Herr Simeonidis - Raum 115
5d: Frau Koch/Herr Hackstein (Vertreten von Frau Steuermann) - Raum 122
5e: Frau Dr. Werner/Herr Schindler - Raum 216


 

Update (17.08.20): Schulbetrieb ab 18.08.20

Liebe Eltern,
erfreulicherweise wurden keine weiteren positiven Testergebnisse der Covid-19-Testung rückgemeldet. Die Gesundheitsämter haben weitere Quarantänemaßnahmen ausgesprochen, so dass sich für die Organisation des Schulbetriebes konkretere Zahlen der absenten Lehrkräfte ergeben.
Ab Dienstag werden alle Klassen wieder am Präsenzunterricht teilnehmen. Haben Sie bitte Verständnis dafür, dass in der derzeitigen Situation des personellen Engpasses der Stundenplan Ihres Kindes nicht vollständig aufrechterhalten werden kann. Es wird zuweilen erforderlich sein, dass für Ihr Kind der Unterricht zu einem späteren Zeitpunkt beginnt bzw. der Schultag vorzeitig endet. Wie Sie sich vorstellen können, lassen sich nicht alle Schulverwaltungstätigkeiten aus dem Homeoffice heraus ohne die eine oder andere Hürde bewerkstelligen.
Den Vertretungsplan des Folgetages schicken wir den Klassenpflegschaftsvorsitzenden und den Lehrkräften jeweils bis spätestens 20.00 Uhr im pdf-Format zu. Zusätzliche ad hoc-Vertretungen, die sich erst am frühen Morgen ergeben, werden tagesaktuell den Lehrkräften und Schülerinnen und Schülern per Aushang mitgeteilt.
Sollten Sie für Ihr Kind dringenden Betreuungsbedarf in den Randstunden sehen, melden Sie sich bitte ab 07.20 Uhr in der Schule. Es werden entsprechende Betreuungsgruppen eingerichtet. Die Kolleginnen und Kollegen, die sich derzeit in Quarantäne befinden bzw. weiterhin auf die Rückmeldung des Gesundheitsamtes warten, führen den Unterricht auf Distanz fort.
Die Wartungsarbeiten auf der Lernplattform logineo sind abgeschlossen und die Struktur für das Schuljahr 2020/21 aufgebaut. Auch hier sollten die typischen Anlaufschwierigkeiten zum Schuljahresbeginn behoben sein.
In Bezug auf das Hygienekonzept werden wir aufgrund der Erfahrungen der vergangenen Woche mit 1088 Schülerinnen und Schülern im Gebäude an der einen oder anderen Stelle Veränderungen einführen.

Liebe Eltern, seien Sie gewiss, dass alle Lehrkräfte und ich persönlich als Schulleiterin alles im Rahmen unserer begrenzten Möglichkeiten unternehmen, um einen maximalen Regelbetrieb und optimalen Unterricht auf Distanz zu gewährleisten.

Mit freundlichen Grüßen

Dorothee Schiebler


 

Update (16.08.20): Unterricht am Montag

Liebe Eltern,
wie Sie bereits erfahren haben, hat die freiwillige Covid 19- Testung aller Mitarbeiterinnen und Mittarbeiter der Schule überraschend zwei positive Testergebnisse ergeben. Die betroffenen Personen zeigten und zeigen dabei keine Symptome. Beide Personen haben sich umgehend in Quarantäne begeben und sind wohl auf. Durch das Gesundheitsamt wurden Erstkontakte ermittelt und nun obliegt es den Gesundheitsämtern ggf. für weitere Lehrkräfte eine Quarantänemaßnahme auszusprechen. Diese Rückmeldungen liegen noch nicht für alle betroffenen Lehrkräfte vor. Die Kolleginnen und Kollegen, für die noch keine Rückmeldung vorliegt, werden am Montag Ihren Präsenzunterricht nicht wahrnehmen, sondern den Unterricht auf Distanz aufnehmen.

Für beide Mitarbeiterinnen im Sekretariat und leider auch mich persönlich wurde die Quarantäne angeordnet. Aus diesem Grunde führe ich meine dienstlichen Aufgaben aus der Distanz fort. Herr Rabuske (Mittelstufenkoordinator) und Herr Scheulen (Oberstufenkoordinator) sind Ihre Ansprechpartner vor Ort. Dringende Telefonate wird am Montag Frau Schouren ab 7.20 Uhr entgegennehmen. Weitere Vertretungsregelungen bzgl. des Sekretariates kläre ich mit dem Schulträger und werde Sie zeitnah informieren.

Am Montag wird der Schulbetrieb in Form von Präsenzunterricht und Distanzlernen wie folgt stattfinden:
Jahrgangsstufe 5 und 6: Präsenzunterricht
Jahrgangsstufe 7,8 und 9: Lernen auf Distanz
Jahrgangsstufe EF, Q1 und Q2: Präsenzunterricht

Sollten Sie für Schülerinnen und Schüler der Klassen 7 bis 9 dringenden Betreuungsbedarf sehen, melden Sie sich bitte ab 7.20 Uhr in der Schule.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass aufgrund der Kurzfristigkeit der Geschehnisse, die Aufgaben für das Distanzlernen erst im Laufe des Montags erscheinen.

Sobald mir am Montag die Ergebnisse der Gesundheitsämter vorliegen, werde ich für alle Jahrgangsstufen den Präsenzunterricht organisieren. Haben Sie bitte Verständnis, dass Sie diese Informationen erst kurzfristig über den Emailverteiler erreichen. Bitte beachten Sie auf jeden Fall die aktuellen Neuigkeiten auf unserer Schulhomepage.

Mit freundlichen Grüßen

Gez. Dorothee Schiebler


 

An die Eltern der Jahrgangsstufe 5 –Q2

Liebe Eltern!
Wahrscheinlich hat sich herumgesprochen, dass die Corona-Erkrankung das Umfeld des SMG erreicht hat. Daher möchte ich Sie über den aktuellen Sachstand informieren, auch um Falschmeldungen zu Gerüchten entgegenzuwirken.


Am Dienstag hat sich das Kollegium und die Verwaltung einem freiwilligen Covid-19-Test unterzogen. In unserem Kollegium / Verwaltung sind zwei Fälle von Covid-19-Erkrankungen aufgetreten. Die Eltern der betroffenen Schülerinnen und Schüler sind dahingehend persönlich informiert worden. Die betroffenen Personen haben sich umgehend in Quarantäne begeben.


Die Schulleitung hat das weitere Vorgehen mit der zuständigen Schulaufsicht und dem Kreisgesundheitsamt Neuss abgestimmt. Weitere Maßnahmen sind aus Sicht des Kreisgesundheitsamtes Neuss aktuell nicht notwendig. Der Unterricht findet am Montag daher wieder planmäßig statt.
Wir werden Sie über aktuelle neue Informationen zeitnah unterrichten. Bitte beachten Sie dazu auf jeden Fall auch aktuelle Neuigkeiten auf unserer Schulhomepage.

Mit freundlichen Grüßen
Dorothee Schiebler


 

SMG empfängt die neuen Fünftklässler

Trotz aller Einschränkungen aufgrund der Hygienevorgaben, begrüßte das SMG an vergangenen Mittwoch seine 150 neuen Fünfer mit einer stimmungsvollen Begrüßungsfeier im Freien. Los ging es mit einem ökumenischen Gottesdienst, ausgerichtet von der Fachschaft Religion und unterstützt von Schülerinnen und Schülern der Klassen 6 und 7. Unter dem Motto „Ein Regenbogen bunter Vielfalt - eine Gemeinschaft“ wurden die Fünftklässler auf den neuen Lebensabschnitt eingestimmt. Und wie so vieles in Zeiten der Pandemie, war auch dieser Gottesdienst anders als gewohnt: gemeinsames Singen gab es nicht, aber die einzelnen Gesangs- und Musikbeiträge der Fachschaft Musik sorgen dennoch für tolle Stimmung.
Im Anschluss an den Gottesdienst begrüßten Schulleiterin Dorothee Schiebler und Erprobungsstufenkoordinatorin Kerstin Mikus ihre neuen Schützlinge sowie deren Eltern. Die alten Fünfer, also Kinder der 6. Klassen, gaben gute Wünsche und Ratschläge an die Neulinge weiter und eine Gesangsgruppe hieß alle musikalisch mit dem Lied „Hallo ihr Fünfer“ willkommen.
So eingestimmt gingen die Kinder mit ihren neuen Klassenlehrer/innen in ihre erste Klassenlehrerstunde. Die Eltern tauschten sich in der Zeit bei einer Erfrischung mit den Vertretern der Schulpflegschaft aus. In den kommenden Projekttagen werden die neuen Fünfer nicht nur ihre neue Schule kennenlernen, sondern sich auch mit dem Einbahnstraßensystem und den Hygieneregeln im Haus vertraut machen. So ist Schule in Zeiten von Corona.


 

Neue Stundenpläne 1. Halbjahr 2020/21

Die Stundenpläne für das 1. Halbjahr des Schuljahres 2020/2021 wurden fertiggestellt. 

Unter www.smg-meerbusch.de/unterricht/stundenplan.html können Sie die aktuellen Stundenpläne (gültig ab 12.08.2020) einsehen und ausdrucken.

Ebenso steht ein erster Entwurf der Terminübersicht für das erste Halbjahr (Stand 12.08.2020), der aber noch von der Schulkonferenz bestätigt werden muss.

Bitte beachten Sie außerdem die PDF Dokumente Sonderplan für den 1. Schultag und Verteilung der Unterrichtsräume für die morgige Klassenlehrerstunde zu Beginn des Schultages.

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern einen guten Start und heißen morgen besonders unsere neuen Fünftklässler herzlich willkommen.


 

Städtisches Meerbusch-Gymnasium
Mönkesweg 58
40670 Meerbusch

Tel.: 02159 -96560
Fax: 02159 / 965 622
E-Mail: smg@meerbusch.de