SMG - Schule miteinander gestalten.

Schule miteinander gestalten

Städtisches Meerbusch-Gymnasium

Berufsberatung

Die Bundesagentur für Arbeit informiert und berät zu allen Fragen rund um die Themen Berufsausbildung und Studium an dieser Schule. Weitere Informationen dazu im Portal der Bundesagentur für Arbeit.

Zum Blog „Gut beraten ins Berufsleben starten“ gibt es hier weitere Informationen als PDF Dokument.


Alle Broschüren und Flyer des Kreises zu KAoA finden Sie unter www.rhein-kreis-neuss.de/kaoa.


BerufsFeldErkundungs(BFE)-Tage 2022 in Klasse 8

Die BFE-Tage werden in den Zeiträumen 02.-06.05.22 und 30.05.-03.06.22 stattfinden.

Aktuellste Informationen finden Sie auf der Website des Rhein-Kreis Neuss: https://mn.bfe-nrw.de/node/5459

Die Schüler/innen wählen drei Termine verbindlich aus. Dafür steht Ihnen das Portal mn.bfe-nrw.de zur Verfügung. Hier sollen sich alle Schülerinnen und Schüler registrieren und für von Unternehmen eingestellte Berufsfelderkundungen direkt online bewerben. Eine Bestätigung geht in diesem Fall elektronisch an den Klassenlehrer. Dieser bestätigt dann die jeweilige Berufsfelderkundung. Nach allen drei Maßnahmen geben Sie bitte eine Bestätigung beim Klassenlehrer ab.

Es ist auch möglich, sich außerhalb des Portals Tagespraktika zu suchen.

Die Berufsfelderkundungstage sind ein Standardelement im Handlungsfeld „Berufs- und
Studienorientierung“ (SBO 6.1) und werden in Jahrgang 8 nach der Potenzialanalyse
durchgeführt. Für Schülerinnen und Schüler mit besonderem Förderungsbedarf gibt es die
Möglichkeit, eine trägergestützte Potenzialanalyse mit anschließender Berufsfelderkundung
durchzuführen. Anders als bei Betriebserkundungen oder Schnupperpraktika, bei denen die
Jugendlichen vorrangig als Zuschauer informiert werden, sind die Jugendlichen aktiv beteiligt
und können durch praktische Übungen, Beobachtung und Gespräche, z.B. mit
Auszubildenden, Erfahrungen in der Praxis sammeln.

Mögliche Aktivitäten in einer Berufsfelderkundung (abhängig vom Betrieb und den dortigen
Gegebenheiten) sind:

- Einblicke in Berufsfelder mit den dazugehörenden Berufen erhalten
- Arbeitsplätze besuchen
- Typische Tätigkeiten kennenlernen
- Gesprächs- und Fragemöglichkeiten, z. B. mit Auszubildenden haben
- An kleineren Mitmachaktionen und/oder Arbeitsproben teilnehmen
- Informationen über Ausbildungs- und Karrierewege erhalten

 

BerufsBeratungsTage am SMG 

Die Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten sind heute so vielfältig, dass die SchülerInnen vor schwierigen Entscheidungen stehen und die Orientierung schwer fällt. Die Entscheidung für einen Berufsweg ist die eine Seite, die Möglichkeiten der Realisation die andere. Daher ist die intensive Auseinandersetzung mit Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten für die SchülerInnen besonders wichtig, hier ist Transparenz gefragt.
Eltern sind die mit Abstand wichtigsten Berater der SchülerInnen, sie sollten in die Orientierungsphase mit einbezogen werden. Die Eltern des SMG und die Lehrer/innen für die Berufsinformationen machen dieses seit inzwischen mehr als 20 Jahren ganz aktiv und laden die SchülerInnen aller weiterführenden Schulen in Meerbusch zu einer ganz besonderen Form der Berufsorientierung ein. Referenten aus Elternkreisen präsentieren dort ihre Berufe direkt aus erster Hand und ehemalige SchülerInnen berichten aus ihren Studien- und Ausbildungsgängen.

Informationen zu den Berufsberatungstagen 2021 (Aktueller Flyer zum Download)

Bislang wurden die Schülerinnen und Schüler (SuS) aller weiterführenden Schulen in Meerbusch und Umgebung zu dieser besonderen Form der Berufsorientierung eingeladen. Aufgrund von Corona können wir auch dieses Jahr keine SuS von anderen weiterführenden Schulen einladen, was wir sehr bedauern. Deshalb finden die Berufsberatungstage im November 2021 als Präsenzveranstaltung ausschließlich für SuS des SMG statt. Wir gehen allerdings davon aus, im Jahr 2022 wieder Einladungen an alle weiterführenden Schulen in Meerbusch und Umgebung aussprechen zu können. Die Berufsberatungstage finden in der Zeit vom 08.11. bis 11.11.2021 unter Beachtung der allgemeinen Hygieneregeln im SMG statt. Die einzelnen Themenfelder und Uhrzeiten entnehmen Sie bitte dem beigefügten Tableau. Die Anmeldung zu den Vorträgen findet wieder über Moodle statt, und aufgrund von Corona ist die Teilnehmerzahl begrenzt. An den Berufsberatungstagen herrscht aufgrund wechselnder Teilnehmer*innen eine allgemeine Maskenpflicht.

Klicken Sie auf das Bild, um die Übersicht als PDF Dokument herunterladen zu können.

 

Kontaktadresse des Arbeitskreises BBT:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 

Städtisches Meerbusch-Gymnasium
Mönkesweg 58
40670 Meerbusch

Tel.: 02159 -96560
Fax: 02159 / 965 622
E-Mail: smg@meerbusch.de