SMG - Schule miteinander gestalten.
  • Slide 04
  • Slide 13
  • Slide 03
  • Side 06
  • Slide 02
  • Slide 05

Schule miteinander gestalten

Städtisches Meerbusch-Gymnasium

Mensaplan

Spendenaufruf des Cafeteria Vereins.

HIER.

Hier

Stundenpläne

Stundenpläne für das 1. Halbjahr 2020/21 (Stand 28.08.2020).

Die einzelnen Klassenpläne gibt es hier. 

Sprechstunden des Kollegiums

Es gibt noch keine aktuelle Sprechstundenliste

Hier

 PDF Dokument

Siegerehrung Big Challenge 2020 am SMG

In jedem Jahr nehmen Hunderte von SMG Schülerinnen und Schüler am Big Challenge teil. In diesem leider immer noch besonderen Jahr war es allerdings nicht möglich, so vielen Teilnehmerinnen und Teilnehmern genügend große Schulräume mit dem nötigen Sicherheitsabstand zur Verfügung zu stellen. Daher blieb nur die Option der online-Teilnahme übrig.
Tatsächlich schafften es dann insgesamt 426 (!) aller Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I am SMG, sich zur selben Zeit auf der Wettbewerbsseite einzuloggen um dann möglichst erfolgreich den Test zu absolvieren.
Wie erfolgreich genau, konnte Frau Schiebler jetzt bei der Siegerehrung in der Schule feststellen:
Laura Westbroek erreichte 100% im Jahrgang 5, Lotta Armutat 326 Punkte von 350 im Jahrgang 6. Maeve Bannon belegte Platz 3 in NRW im Jahrgang 7. Charlotte Meyer (nicht im Bild) erzielte 344 Punkte und Platz 22 in Deutschland im Jahrgang 8, und Maximiliane Steinborn schloss im Jahrgang 9 mit 331 Punkten ab.
Wir gratulieren ganz herzlich und hoffen, dass der Wettbewerb in der Zeit des Distanzlernens für alle für ein wenig Abwechslung gesorgt hat.

Ohne Schirm und Melone, dafür mit Masken und Medaillen und das hat auch ganz viel Charme.


 

Schach AG wieder am Start

Die Schach AG startet wieder und freut sich auf neue Mitglieder! 

Gespielt wird jeden Montag in der Mittagspause (13.15 - 14 Uhr) und zusätzlich in den geraden Wochen auch am Mittwoch in der Mittagspause immer in Raum 208. 


 

Der neue Kunstkalender 2021 ist da!

Liebe Schüler, liebe Eltern, liebe Freunde des SMG!

Wie in den vergangenen Jahren hat das SMG auch dieses Jahr wieder die Möglichkeit, einen Schulkunstkalender zu realisieren. Der Kalender zeigt wunderbare Schülerarbeiten aller Stufen und damit einen vielfältigen Querschnitt durch die Gestaltungspraxis in unserer Schule.

Ab sofort ist der Kalender für 12,- Euro im Sekretariat zu erwerben. Sowohl am Elternsprechtag, als auch am Tag der offenen Tür wird es einen Verkaufsstand geben, an dem man diesen genauer anschauen und natürlich auch erwerben kann. Wir hoffen, dass Sie auch in diesem Jahr wieder die Begeisterung für den Kalender und vor Allem für die großartigen Schülerarbeiten mit uns teilen.

Unter dem untenstehenden Link können Sie die neuen Motive jetzt schon vorab in kleinerer Darstellung bewundern.

https://www.smg-meerbusch.de/service/kunstkalender.html


 

Félicitations! Erfolgreiche Zertifkatsprüfung Französisch DELF am SMG

59 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 6 bis Q2 des SMG haben die international anerkannte Zertifikatsprüfung für Französisch als Fremdsprache "diplôme d’études en langue français" (DELF) bestanden und erhielten Urkunden, die vom französischen Ministerium für Bildung, Hochschulen und Forschung ausgestellt wurden.
DELF ist ein international anerkanntes Zertifikat für Französisch als Fremdsprache und bescheinigt die Kompetenzniveaus des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen von den Stufen A1 bis B2. Einmal bestanden, ist das Sprachzertifikat DELF unbegrenzt gültig und attestiert die Beherrschung der vier Sprachkompetenzen Hörverstehen, Leseverstehen, schriftlicher und mündlicher Ausdruck. Für die meisten war die Motivation an der Prüfung teilzunehmen, die eigenen Fähigkeiten zu testen. „Ich habe das gemacht, weil es toll ist, wenn man am Ende das Diplom hat und weiß, dass man etwas geschafft hat“ erklärte Ben aus der 8. Klasse. Charlotte, ebenfalls aus der 8. Klasse fand, dass sie damit wichtige Erfahrungen sammeln konnte: „Das Diplom ist für mich ein Erfolg, der mich weiter motiviert, Französisch zu lernen“. Andere sehen darin aber auch einen Vorteil für ihre spätere Laufbahn. Schulleiterin Dorothee Schiebler zeigte sich stolz auf die Schülerinnen und Schüler und gratulierte allen bei der Verleihung der Urkunden im Pädagogischen Zentrum des SMGs. Die Französischlehrerinnen hatten sie zuvor im Unterricht sowie in zwei DELF-AGs auf den Test vorbereitet und freuen sich sehr, dass so viele Teilnehmer ihr Interesse und ihre Freude an der französischen Sprache auch außerschulisch unter Beweis stellen konnten.


 

Update: Maskenpflicht am SMG (Stand 31.08.2020)

Liebe Eltern,
Liebe Kolleginnen und Kollegen,
Lieber Schülerinnen und Schüler,

wie aus den Medien zu erfahren war, bleibt die Maskenpflicht in Schulen bestehen, nur auf die Maskenpflicht im Unterricht wird ab Dienstag verzichtet. Ab dem 01.09.2020 entfällt somit am SMG lediglich die Maskenpflicht am Sitzplatz! Auf dem Schulgelände und im ganzen Gebäude besteht weiterhin die Pflicht, eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Ebenso bleiben die Abstands- und Hygieneregeln bestehen und wir werden auch weiterhin auf gute Belüftung der Räumlichkeiten achten. Beachten Sie bitte die Einhaltung der Verhaltensregeln, welche wir am 23.08.2020 per E-Mail bekanntgegeben haben. Wenn es einen Fall einer positiv getesteten Person gibt, werden die zuständigen Behörden die zu ergreifenden Maßnahmen vorgeben. Diese werden wir konsequent befolgen. Aktuell gibt es keine Fälle einer Covid-19-Infektion am SMG. Zudem befindet sich auch keine Person in Quarantäne. Wir wünschen Ihnen und uns, dass dies so bleibt. Aus diesem Grunde appelliere ich an alle Mitglieder der Schulgemeinde und empfehle weiterhin die Mund-Nasen-Bedeckung auch während des Unterrichtes zu tragen.

Neben Zuversicht und Geduld wünsche ich Ihnen weiterhin Gesundheit.
Mit freundlichen Grüßen

Dorothee Schiebler


 

Update: Verhaltensregeln im Schuljahr 20/21 (Stand 23.08.20)

Liebe Eltern,
erfreulicherweise wurden bisher auch bei den Kontroll-Covid-19-Testungen aller Lehrkräfte und Mitarbeiter, die unter Quarantäne gestellt wurden, nur negative Testergebnisse rückgemeldet. Allen Personen im Homeoffice geht es gut und aus deren Sicht könnte es endlich wieder mit dem Präsenzunterricht losgehen. Die Quarantänezeiten werden konsequent eingehalten, sodass auch in der kommenden Woche nochmals eine Mischung aus Präsenzunterricht, Vertretungsunterricht und Lernen auf Distanz ansteht. Aufgrund unterschiedlicher Endtermine der 14-tägigen Quarantäne werden die Lehrkräfte voraussichtlich sukzessive bis zum 31.08.2020 ihren Dienst im Präsenzunterricht aufnehmen.
Den Vertretungsplan des Folgetages schicken wir weiterhin den Klassenpflegschaftsvorsitzenden und den Lehrkräften jeweils bis spätestens 20.00 Uhr im pdf-Format zu.
Liebe Eltern, haben sie bitte Verständnis, dass wir aufgrund der zur Verfügung stehenden zeitlichen und personellen Ressourcen individuelle Anregungen, Ergänzungen und Nachfragen nicht beantworten können. Für Verständnisschwierigkeiten, die durch die Darstellung des Vertretungsplanes entstehen könnten, haben Sie eine Anleitung zum Lesen erhalten. Gehen Sie diese auch noch einmal mit Ihren Kindern durch.
Für die Wiederaufnahme der Schulverpflegung durch das s-café bzw. der Mensa wurde ein Hygienekonzept ausgearbeitet und mit dem Hygienekonzept der Schule abgestimmt. Das s-café bietet seitdem eine Zwischenmahlzeit an. Sofern der Bedarf ansteigt, wird eine zweite Verkaufsstelle eingerichtet, um sowohl weiterhin die Abstandsregeln einhalten zu können als auch Wartezeiten zu verkürzen. Auch im Bereich des Mittagsessens werden erste Erfahrungen gesammelt, indem den Schülerinnen und Schülern, die am Nachmittag das Betreuungsangebot wahrnehmen, eine warme Mahlzeit angeboten wird. Haben Sie bitte Verständnis, dass auch das Team des s-cafés und der Mensa nur Schritt für Schritt in den Regelbetrieb einsteigen kann. Die Einhaltung der Hygieneauflagen ist sehr personalintensiv.
Auch aufgrund Ihrer Rückmeldungen und unserer Beobachtungen in der vergangenen Woche mit 1.088 Schülerinnen und Schülern im Gebäude haben wir das Hygienekonzept angepasst. Im Anhang erhalten Sie die aktualisierten Fassungen der Hygieneregeln und des Wegeplanes sowie der Verhaltensregeln. Lesen Sie diese schulinternen Regeln bitte gemeinsam mit Ihrem Kind und verdeutlichen Sie die Notwendigkeit der Einhaltung dieser Regeln. Das Tragen des Mund-Nasen-Schutzes sowie die Abstandsregeln gelten auf dem ganzen Schulgelände – auch in den Pausen. Erinnern Sie bitte auch Ihre Kinder in der Oberstufe eindringlich daran, dass sie mit einer konsequenten Beachtung der Regeln den jüngeren Mitschülerinnen und -schülern ein Vorbild sind. Nur durch Akzeptieren und Einhalten der Präventionsmaßnahmen werden wir hoffentlich alle gesund bleiben, damit der Präsenzunterricht die Regel sein wird.

Unter den folgenden Links finden Sie die aktualisierten Dateien Corona-Hygiene-Regeln und Wegeplan am SMG und die Verhaltensregelen -  Stand 23.08.2020 als PDF Dokument.


 

Städtisches Meerbusch-Gymnasium
Mönkesweg 58
40670 Meerbusch

Tel.: 02159 -96560
Fax: 02159 / 965 622
E-Mail: smg@meerbusch.de