SMG - Schule miteinander gestalten.
  • Slide 04
  • Slide 13
  • Slide 03
  • Side 06
  • Slide 02
  • Slide 05

Schule miteinander gestalten

Städtisches Meerbusch-Gymnasium

Mensaplan

Spendenaufruf des Cafeteria Vereins.

HIER.

Hier

Stundenpläne

Stundenpläne für das 1. Halbjahr 2020/21 (Stand 28.08.2020).

Die einzelnen Klassenpläne gibt es hier. 

Sprechstunden des Kollegiums

Es gibt noch keine aktuelle Sprechstundenliste

Hier

 PDF Dokument

Hinweise zum Distanzlernen (21. Mai 2020)

 

 Liebe Schulgmeinde,

gegenwärtig befinden wir uns in der für uns alle neuen Situation, dass einerseits der Unterricht ruht, aber auf der anderen Seite den Schülerinnen und Schülern digitales Lernen ermöglicht werden soll, indem Lernangebote auf Distanz eröffnet werden.

In den letzten Wochen wurden viele wertvolle Erfahrungen gesammelt, viele Gespräche geführt und zahlreiche Wünsche und Ideen an uns als Schule gerichtet.

Im Folgenden werden Antworten auf Fragen gegeben, die in Bezug auf das Distanzlernen aufkamen und die vor allem auf den Erfahrungen der vergangenen Wochen beruhen.

Die rechtlichen Grundlagen stellen insbesondere die Vorgaben des Schulministeriums dar (vgl. https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/index.html).

Grundsätzliche Zielsetzungen des Distanzlernens während der Zeit des ruhenden Unterrichts sind:

Für ihren Tag soll den Schülerinnen und Schülern durch die Lernangebote und Aufgaben eine grundlegende Struktur ermöglicht werden.

Die Schülerinnen und Schüler sollen im Lern- und Arbeitsrhythmus bleiben.

Bereits im Unterricht erworbene Kompetenzen sollen erhalten und vertieft werden.

Klarstellend sei darauf hingewiesen, dass mit dem Angebot des Distanzlernens nicht die Erwartung verbunden werden darf, der Stundenplan werde in die häusliche Arbeit der Schülerinnen und Schüler verlagert.

Es gilt für alle Beteiligten (Lehrkräfte und Eltern), Augenmaß zu bewahren.

Unter dem folgenden Link finden Sie den vollständigen Elternbrief mit genauen Auskünften zum Distanzlernen als PDF Dokument

Wir wünschen Ihnen allen weiterhin Gesundheit und viel Kraft. Gemeinsam werden wir auch die kommenden Aufgaben gut bewältigen. 


 

Big Challenge 2020 im Home Office erledigt

Eigentlich hätte in diesem Jahr wieder am 6. Mai in den Schulen Deutschlands und einiger Nachbarländer der Englischwettbewerb The Big Challenge stattfinden sollen. Die Aufgabenbögen dazu wurden auch wieder pünktlich schon vor Wochen an die teilnehmenden Schulen geschickt. Nur durften sie nicht mehr in den Klassenräumen verteilt werden. Schade, da sich in jedem Jahr auch einige Hundert SMG Schüler/innen gerne der Herausforderung stellen. Allerdings, wer Jahr für Jahr einen Wettbewerb entwickelt, bei dem man seine Kenntnisse und Kompetenzen in der Fremdsprache einfach im Wettstreit mit anderen messen kann, der hat auch genug Vertrauen in die Grundlage jedes Wettkampfs, nämlich Fairness. So wurde von den Organisatoren die Möglichkeit angeboten, den Big Challenge 2020 online zu bestreiten, und 426 Teilnehmer/innen des SMG aus den Klassen 5 –9 haben sie auch wahrgenommen, am 6. Mai, ab 10:00 Uhr, und zuhause am eigenen PC.

Wir danken all den fairen Wettbewerbern, deren Eltern für das zur-Verfügung-Stellen ihrer Computer, diesmal nicht nur für Distanz-Hausaufgaben, und all den älteren Geschwistern für das Einhalten der Abstandsregel während des Wettbewerbs. Mitte Juni werden wir dann hier von den erwarteten guten Ergebnissen berichten.


 

Informationen zur schrittweisen Wieder- aufnahme des Unterrichts (08. Mai 2020)

Liebe Schulgmeinde,

am 07.05.2020 erhielten wir vom Ministerium für Schule und Bildung die Rahmenbedingungen für die nächsten Schritte zur Wiederaufnahme des Schulbetriebes. Die Einhaltung der Hygienevorgaben hat für uns höchste Priorität. In der Anlage erhalten Sie das Dokument „Hinweise und Verhaltensempfehlungen für den Infektionsschutz an Schulen in Zusammenhang mit Covid-19". Wir bitten Sie, diese Hinweise und Verhaltensregeln gemeinsam mit Ihren Kindern vor dem ersten Schulbesuch zu lesen und zu besprechen. Die Klassenleitungen werden dies in einer ersten Klassenlehrerstunde nochmals vertiefen und die konkreten Umsetzungen am SMG erörtern.
Aus den Vorgaben der 20. E-Mail zum Umgang mit dem Corona Virus an Schulen (www.schulministerium.nrw.de) leitet sich für das SMG folgendes Vorgehen ab:

  • Alle Prüfungsgruppen und Lerngruppen des Präsenzunterrichtes setzen sich aus maximal 15 Schülerinnen und Schülern zusammen.
  • Die personellen und räumlichen Kapazitäten werden bis zum 26.05.2020 vorrangig für die Durchführung der Abiturprüfungen eingesetzt.
  • Am Montag den 11.05.2020 beginnt der Präsenzunterricht der Jahrgangsstufe Q1. Um die Hygienevorgaben einzuhalten, werden die Lerngruppen geteilt und in einem rollierenden Rhythmus unterrichtet. Da ab Dienstag, den 12.05.2020 bis zum 25.05.2020 auch parallel zum Unterricht die schriftlichen Abiturprüfungen sowie die Notbetreuung stattfinden, werden bis zum 26.05.2020 keine weiteren Jahrgänge am SMG unterrichtet, sondern das Distanzlernen fortgesetzt. Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe Q1 erhalten in einer gesonderten Mitteilung die Information, wer in welcher Stunde in welchem Raum unterrichtet wird.
  • Ab dem 26.05.2020 werden entsprechend der personellen und räumlichen Kapazitäten weitere Jahrgangsstufen beschult. Ein transparenter und verbindlicher Plan für die Mischung aus Präsenzunterricht und Distanzlernen wird Ihnen rechtzeitig zugehen.
  • Für den Abschluss des Schuljahres 2019/2020 wurde vom Landtag am 30. April 2020 das Bildungssicherungsgesetz verabschiedet. Über die befristeten, schulrechtlichen Änderungen der Ausbildungs- und Prüfungsverordnungen werden wir Sie zeitnah und jahrgangsstufenspezifisch informieren.

Wir sind uns dessen bewusst, dass die derzeitige schulische Corona-Situation für alle Mitglieder der Schulgemeinde des SMG zu einer außergewöhnlichen Belastung führt. Wir bedanken uns für das vielfältige Feedback, welches wir in die schulische Arbeit einbeziehen. Neben Zuversicht und Geduld wünschen wir Ihnen allen weiterhin Gesundheit.  Uns ist für das SMG nach wie vor keinen Corona-Virus Erkrankung bekannt geworden. Wir wünschen Ihnen und uns, dass dies so bleibt.

Konkrete Hinweise und Verhaltensempfehlungen zum Infektionsschutz an Schulen in Zusammenhang mit Covid-19 finden Sie unter dem Link als PDF Dokument.


 

FAQ-Liste zum Notbetreuungsangebot am SMG (Stand: 27. April 2020)

Sehr geehrte Eltern,
laut Erlass des Schulministeriums vom 17.04.2020 (14. Email) gibt es ab dem 20.04.2020 eine Änderung in der Notbetreuung. Diese wird nun von Montag bis Freitag angeboten. Wir möchten alle betroffenen Eltern bestmöglich unterstützen und danken Ihnen für Ihren beruflichen Einsatz für uns und unsere Gesellschaft.

Die folgende FAQ-Liste informiert über das Anmeldeverfahren für die Notbetreuung und die Rahmenbedingungen. Sollten Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) mindestens einen Tag vorher bis 12:00 Uhr.

Zusätzliche Informationen finden Sie auf der Interseite des Schulministerium NRW unter https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/Coronavirus_NotbetreuungFAQ/index.html  

Die folgenden PDF Dokumente können Sie zudem herunterladen:            Antrag zur Notbetreuung und Tätigkeitsbereiche für die erweiterte Notfallbetreuung 


FAQ-Liste zur Notbetreuung am SMG

Für Werktage (Montag – Freitag) ergibt sich ein Notbetreuungsbedarf. Wie teile ich das der Schule mit? Informieren Sie uns bitte in diesem Fall per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) mindestens einen Tag vorher bis 12:00 Uhr.


In welchem Zeitraum wird eine Notbetreuung in der Woche angeboten? Der zeitliche Umfang orientiert sich daran, in welchem Umfang die betroffenen Schülerinnen oder Schüler im Normalbetrieb die Schule besuchen.


Wer kann die Notbetreuung am SMG in Anspruch nehmen? Eltern oder Erziehungsberechtigte oder Alleinerziehende, die in Berufen im Bereich der kritischen Infrastruktur tätig sind, können Ihr Kind, unabhängig von der beruflichen Situation des Partners oder anderen Elternteils in die Notbetreuung geben, sofern eine Betreuung durch diese nicht gewährleistet ist. Informationen des Schulministeriums NRW zum Bereich der kritischen Infrastruktur finden Sie zum Download auf unserer Homepage.


Wie belege ich, dass es keine Alternative zur Notbetreuung gibt? 1. Der jeweilige Arbeitgeber hat zu bescheinigen, dass die betroffenen Eltern im Bereich kritischer Infrastrukturen arbeiten und dort unabkömmlich sind. 2. Die Eltern ihrerseits bestätigen schriftlich, dass es für sie keine Alternative zu der Notbetreuung gibt.

Für welche Jahrgänge wird am SMG eine Notbetreuung angeboten? In der Notbetreuung werden Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 6 in kleinen Gruppen von Lehrerinnen und Lehrern betreut.

Was findet in der Notbetreuung statt? In der Notbetreuung findet kein Unterricht statt, sondern werden andere Angebote zur Beschäftigung, nach Möglichkeit auch zur Bewegung der Schülerinnen und Schüler unterbreitet.

Mein Kind fühlt sich nicht so gut. Kann es an der Notbetreuung teilnehmen? Die betreuten Kinder sollten keine Symptome einer Atemwegs-Infektion aufweisen und zudem im häuslich-familiären Umfeld keine Infektionen haben (z.B. Magen-Darm-Infektionen). Sollten Kinder derartige Symptome aufweisen, werden sie ggf. nach Hause geschickt.


 

Informationen zu moodle

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

uns erreichen wieder gehäuft Anfragen zum Zugang zu moodle, daher gibt es folgend erneut einen wichtigen Hinweis.

Bitte gehen Sie über smg.logineo.de und beachten, das Einloggen erfolgt mit dem Benutzernamen und der Endung @smgmail.de (meist: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) und dem Schulnetz-Passwort.

Wie man Lösungen zu den gestellten Aufgaben bei moodle hochladen kann, zeigt das folgend verlinkte PDF Dokument. 


 

Frohe Ostern

Wir wünschen unserer SMG Schulgmeinde ein frohes Osterfest und schöne Feiertage.

Besonders in diesen angespannten Zeiten ist es wichtig, guter Laune und frohen Mutes zu sein.

Passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund.


 

Städtisches Meerbusch-Gymnasium
Mönkesweg 58
40670 Meerbusch

Tel.: 02159 -96560
Fax: 02159 / 965 622
E-Mail: smg@meerbusch.de