SMG - Schule miteinander gestalten.
  • Slide 04
  • Slide 13
  • Slide 03
  • Side 06
  • Slide 02
  • Slide 05

Schule miteinander gestalten

Städtisches Meerbusch-Gymnasium

Mensa Speiseplan

Speiseplan: 17.01. - 20.01.22

 

 

HIER

Stundenpläne

Die Stundenpläne für das Schuljahr 2021/22 sind fertig (Stand 17.08.2021). 

 

HIER

Hier

Sprechstunden des Kollegiums

Gespräche bitte mit vorheriger Terminvereinbarung.

 

 

alte Version 20/21

Hier

Zu Gast am SMG

Liebe Grundschülerinnen und Grundschüler, liebe Eltern,

leider macht uns Corona schon wieder einen Strich durch die Rechnung. Unser traditioneller Nachmittag „Zu Gast am SMG“ kann leider nicht wie geplant stattfinden.

Wir haben uns aber etwas anderes überlegt, wie wir Euch und Ihnen unsere Werkstätten vorstellen können. Ihr Viertklässlerinnen und Viertklässler bekommt in den nächsten Tagen Post von uns, habt noch etwas Geduld…

Wir wünschen Euch und Ihnen einen guten Start in das Jahr 2022,

herzliche Grüße vom SMG!


 

Schulbetrieb ab Montag, den 10.01.2022

Liebe Eltern, liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Schülerinnen und Schüler,

wir wünschen Ihnen für das Jahr 2022 alles Gute, besonders Gesundheit und Zufriedenheit.

Am kommenden Montag startet der Schulbetrieb im Präsenzunterricht. Mit Erlass vom 06.12.2022. (https://www.schulministerium.nrw/06012022-schulstart-mit-anpassung-der-teststrategie-nach-den-weihnachtsferien) wird die Teststrategie dem Infektionsgeschehen angepasst.

Ab dem ersten Schultag nach den Weihnachtsferien (10. Januar 2022) gelten die bekannten Testregelungen für alle Schülerinnen und Schüler unabhängig von ihrem Immunisierungsstatus. Das bedeutet, dass sowohl immunisierte (geimpfte und genesene) als auch nicht immunisierte Schülerinnen und Schüler an den Testungen teilnehmen müssen.“ Es wird der Ihnen bereits bekannte Testrhythmus (montags, mittwochs und freitags in der ersten Stunde) fortgesetzt:

Für Schülerinnen und Schüler der Oberstufe, die nicht zur ersten Stunde Unterricht haben, erfolgt eine Sonderregelung, welche bitte über den individuellen Stundenplan in webuntis zur Kenntnis genommen wird. Sollte der Fachunterricht aus unterschiedlichen Gründen entfallen, befinden sich für die Durchführung der Testung Lehrkräfte in Bereitschaft, diese Regelung gilt auch für die Kurse in der Sekundarstufe II. D.h. in den Stunden der Testung besteht grundsätzlich eine Anwesenheitspflicht.

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler haben Sie bitte Verständnis dafür, dass wir keine weiteren Testtermine anbieten können. Beeinträchtigen Sie bitte die Arbeitsabläufe im Sekretariat nicht durch weitere Rückfragen. Schülerinnen und Schüler, die an den entsprechenden Testungen nicht teilnehmen, werden gem. § 3 Abs. 1 Satz 3 der Coronabetreuungsverordnung (CoronaBetrVO) vom Schulbesuch ausgeschlossen. Durch die im Hygienekonzept ausgewiesenen Präventionsmaßnahmen des SMG (Jedes Mitglied der Schulgemeinde hält die grundlegenden Hygienevorgaben (MAH- L Regeln ein: M= Maske, A= Abstand [1,5 Meter] H= Hygiene [regelmäßiges Händewaschen oder -desinfizieren, Husten- und Niesetikette und Verzicht auf Händeschütteln, Umarmungen etc.] und L= Lüften) ein.), sowie die Selbsttests war der Präsenzunterricht für alle Klassen die Regel, so soll es auch bleiben. Die Wahrnehmung der Impfangebote führte und führt zum eigenen Gesundheitsschutz aber auch für die gesamte Schulgemeinde.

Trotz vieler Einschränkungen und unterschiedlicher Unterrichtsformen haben wir 2021 viel geleistet und Fortschritte im Lernen und Arbeiten gemacht. Wie wichtig Präsenzunterricht ist, wie wichtig das Miteinander im Schulalltag, ein geordneter Tagesablauf mit festen Arbeits- und Pausenzeiten wissen wir jetzt noch mehr zu schätzen. Mit unseren Erfahrungen sowie der erforderlichen Flexibilität und Gelassenheit für die pandemiebedingten Herausforderungen bewältigen wir gemeinsam auch die kommenden Monate.

Mit freundlichen Grüßen

Dorothee Schiebler (Schulleiterin) und Rouven Hollmann (stellvertr. Schulleiter)


 

Weihnachtsgrüße

Liebe SMG Schulgemeinde,

ein überdurchschnittlich "aufregendes" Kalenderjahr neigt sich dem Ende zu und wir hätten uns alle gerne einen ruhigeren Jahresverlauf gewünscht. Dennoch sollten wir die positiven Entwicklungen und Veränderungen, die diese schwierige Zeit mit sich gebracht hat, nicht übersehen. Auch die Erinnerung an die schönen Momente, die es gegeben hat, sollten wir nicht verlieren.

Wir wünschen allen frohe Weihnachtstage und eine guten Start in das neue Jahr 2022. Ihnen und Ihren Familien viel Glück und besonders viel Gesundheit.

Wir sehen uns wieder am Montag, den 10.01.2022.


 

Schulbetrieb vor und nach den Weihnachtsferien

Liebe Eltern,
liebe Schülerinnen und Schüler,
 
das  aktuelle  Jahr  hat  alle  am  Schulleben  beteiligten  wieder  einmal  vor  sehr  hohe Herausforderungen gestellt, verbunden mit großen Anstrengungen. Umso wichtiger ist es, dass wir am Jahresende versuchen, einmal innezuhalten und die letzten Wochen des Jahres mit ein wenig Ruhe versehen.  Bevor wir in die Ferien starten, möchten wir Ihnen noch einige Informationen für die letzten Schultage geben, darüber hinaus aber auch Hinweise für den Schulstart im neuen Jahr 2022.
 
Unterricht in der letzten Woche
In verschiedenen Elternchats gab es anscheinend eine Umfrage, ob der Schulbetrieb vorzeitig schließen sollte. Den dadurch entstandenen Verunsicherungen möchten wir entgegenwirken. Von Seiten des Landes NRW wurde diese Maßnahme nicht beschlossen. Grundsätzlich werden alle Mitglieder der Schulgemeinde über solch gravierende Maßnahmen umgehend per E-Mail über den E-Mailverteiler der Elternverteiler, über die Homepage und über den Untis-Messanger informiert.  
 
Wir freuen uns, dass im Zeitraum von den Sommerferien bis zu den Weihnachtsferien für die Schülerinnen und Schüler ein relativ normaler Schulalltag gewährleisten werden konnte. Die Kinder erhielten eine feste Tagesstruktur und konnten persönliche Kontakte wieder intensivieren bzw. neu aufbauen. Neben der Vermittlung der fachlichen Inhalte wurde und wird das soziale Miteinander in den Lerngruppen stets im Blick behalten. Entsprechend  möchten  wir  das  Jahr  2021  wie  all  die  „Schuljahre  vor  Corona“  auch  im Miteinander der ganzen Schulgemeinde beenden. Einen feierlichen ökumenischen Gottesdienst kann es erneut nicht geben.

Das große Corona-konforme SMG-Weihnachtssingen muss leider entfallen. Der planmäßige Unterricht endet am Donnerstag, den 23.12.2021, um 11.25 Uhr (nach der 4. Stunde). Von 11.25 Uhr bis 13.15 Uhr gibt es für die folgenden Gruppen ein Beaufsichtigungsangebot: 1. Schülerinnen und Schüler der Erprobungsstufe, welche aufgrund einer fehlenden Betreuungssituation, nicht den vorzeitigen Heimweg antreten können. 2. Fahrschülerinnen und Fahrschüler, die für die Heimfahrt mit dem Bus eine Wartezeit überbrücken müssen. Die Kinder begeben sich bitte ins PZ, dort werden sie abgeholt.
 
Corona-Testungen
In dieser Woche werden die verpflichtenden Testungen für nicht immunisierte Schülerinnen und Schüler montags, mittwochs und zusätzlich am Donnerstag in der ersten Stunde durchgeführt. Schülerinnen und Schüler der Oberstufe, die nicht zur ersten Stunde Unterricht haben, werden einem „Testungskurs“ zugewiesen und über WebUntis informiert.  Sollte  der  Fachunterricht  aus  unterschiedlichen  Gründen  entfallen,  befinden  sich  für  die Durchführung der Testung Lehrkräfte in Bereitschaft. Diese Regelung gilt auch für die Kurse in der  Sekundarstufe  II.  In  den  Stunden  der  Testung  besteht  grundsätzlich  eine Anwesenheitspflicht  für  Testpflichtige.  Alternativ  zur  Selbsttestung  kann  weiterhin  eine Bürgertestung  wahrgenommen  werden.  Der  Nachweis  der  Bürgertestung  ist  der  Lehrkraft, welche die Selbsttestung beaufsichtigt, in der betreffenden Unterrichtsstunde vorzulegen. Nach wie vor besteht für geimpfte und genesene Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit freiwillig an der Testung teilzunehmen. Am ersten Schultag, d.h. am 10. Januar 2022 besteht für alle Schülerinnen und Schüler (auch geimpft und genesen) eine Verpflichtung, an der Testung in der ersten Stunde teilzunehmen. Auch für dieSchülerinnen und Schüler der Oberstufe besteht eine Anwesenheitspflicht.  
 
Aufgrund der Covid-19-Pandemie bestehen Reisebeschränkungen bei der Einreise aus vielen Ländern. Bei der Einreise besteht eine Test-/Nachweispflicht. Daneben gelten die Pflicht zur digitalen Einreiseanmeldung, eine Nachweispflicht und eine Quarantänepflicht bei Einreise aus bestimmten Gebieten. Informieren Sie sich bitte rechtzeitig, z.B. unter:
 
https://www.bundesregierung.de/breg-de/aktuelles/faq-reisen-1735032
 
Nach diesem Teststart mit allen Schülerinnen und Schüler gehen wir wieder in den regulären Testmodus über, d.h. montags, mittwochs und freitags verpflichtend für alle nicht immunisierten Schülerinnen und Schüler (Anwesenheitspflicht für Oberstufenschüler).
 
In der Presse konnten Sie eine Diskussion bzgl. unzureichender Selbsttest verfolgen. Am SMG standen und stehen derzeit ausreichend Test-Kits zur Verfügung. Wir halten Tests sowohl für  die  freiwillige  Teilnahme  als  auch  für  eine  ggf.  vom  Gesundheitsamt  empfohlene Testausweitung zur Verfügung.

Liebe Eltern, liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Schülerinnen und Schüler, lassen Sie uns zuversichtlich in das Jahr 2022 schauen. Mit Achtsamkeit, Verantwortungsbewusstsein und Respekt  sowie  den  bestehenden  präventiven  Maßnahmen  werden  wir  auch  die  vor  uns liegenden Monate erfolgreich im Miteinander meistern.   
 
Wir wünschen Ihnen ein schönes Weihnachtsfest, Kraft und vor allem Gesundheit für das Jahr
2022.
 
Mit freundlichen Grüßen

Dorthee Schiebeler (Schulleiterin) und Rouven Hollmann (stellvertr. Schulleiter)


 

SMG Kunstkalender 2022

Liebe Schüler, liebe Eltern, liebe Freunde des SMG!

Wie in den vergangenen Jahren gibt es auch dieses Jahr wieder einen SMG-Kunstkalender.
Der Kalender zeigt wunderbare Schülerarbeiten aller Stufen und damit einen vielfältigen Querschnitt durch die Gestaltungspraxis in unserer Schule.
Dieses Jahr ist die Auflage kleiner als in den vergangenen Jahres, es steht nur eine limitierte Anzahl an Exemplaren zum Verkauf. Ihr müsst / Sie müssen also schnell sein!
Ab sofort kann der Kalender für das Jahr 2022 -wie gewohnt- für 12,- Euro im Sekretariat erworben werden.

Mit herzlichen Grüßen
Eure / Ihre Fachschaft Kunst des SMG


 

Spendenaufruf zur Unterstützung des Caféteria Vereins

Liebe Schulgemeinde,

der Caféteria Verein e.V. des Städtischen Meerbusch-Gymnasiums lebt von den Einnahmen aus dem Schulalltag. Auf Grund der langanhaltenden Pandemie musste der Verein in den letzten 20 Monaten massive finanzielle Einbußen verkraften.
Um auch zukünftig die Versorgung der Schülerinnen und Schüler durch das s-café und die Mensa gewährleisten zu können, bitten wir Sie dringend um eine Spende. Auch kleine Beträge helfen uns! Eine Spendenquittung kann auf Wunsch gerne ausgestellt werden.

Vielen herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!
Wir wünschen Ihnen allen ein schönes Weihnachtsfest und ein frohes, gesundes neues Jahr 2022,

Rene Hundenborn und Tamara Engelmann.

Spenden Sie an:
Kontoinhaber: Caféteria Verein des SMG e.V. Institut:

Volksbank Mönchengladbach eG IBAN: DE84310605170067967011
oder über:
Paypal: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 

Städtisches Meerbusch-Gymnasium
Mönkesweg 58
40670 Meerbusch

Tel.: 02159 -96560
Fax: 02159 / 965 622
E-Mail: smg@meerbusch.de