SMG - Schule miteinander gestalten.
  • Slide 04
  • Slide 13
  • Slide 03
  • Side 06
  • Slide 02
  • Slide 05

Schule miteinander gestalten

Städtisches Meerbusch-Gymnasium

Mensaplan

Spendenaufruf des Cafeteria Vereins.

HIER.

Hier

Stundenpläne

Die Stundenpläne für das 2. Halbjahr sind aktuell ungültig (Information vom 29.05.2020).

Die ursprünglichen Klassenpläne gibt es hier. 

Sprechstunden des Kollegiums

Bitte nur mit vorheriger Terminabstimmung.

Hier

 PDF Dokument

Abiversal Studios proudly presents...

Abiturjahrgang 2020: Ein filmreifer Abgang!

Deja vu... Fehler in der Matrix... nein, aber die Verleihung der Abiturzeugnisse gab es heute am SMG gleich zwei Mal nacheinander.

Bedingt durch Schutzmaßnahmen gegen Corona wurde der Abijahrgang halbiert, die Gäste nach Mindestabstand verteilt und die Feierlichkeiten fanden einfach doppelt im PZ der Schule statt. Dass man überhaupt eine offizielle Entlassfeier machen könnte, war bis vor ein paar Wochen noch nicht vorstellbar. Für die Abiturienten bedeutete dies, dass zunächst nichts von dem, was ursprünglich mal geplant war, umgesetzt werden konnte. 

Den Feierlichkeiten tat das aber keinen Abbruch, ganz im Gegenteil, das in aller Kürze zusammengestellte Programm wusste zu überzeugen. Reden der Schul- und Elternvertreter sowie der Abiturienten wechselten sich mit gelungenen musikalischen Beiträgen ab und sorgten für einen stimmigen Ablauf. Nach Ende der Entlassfeier konnten auf dem Schulhof alle noch mit einem Glas Sekt auf das Erreichte anstoßen und nicht wenige fühlten sich dabei wie ein König/eine Königin nach der erfolgreichen Schulzeit.

Liebe Abiturienten, wir sind stolz darauf, euch so lange begleitet zu haben und freuen uns sehr über euer tolles Abschneiden! Wir wünschen euch einen guten Start in euren nächsten Lebensabschnitt mit viel Glück und viel Gesundheit. Denkt bitte daran: als Ehemalige seid ihr an unserer Schule auch nach eurer aktiven Zeit immer herzlich willkommen! 


 

Endlich Sommerferien

Geschafft... es sind Ferien!

Wir wünschen der gesamten Schulgemeinde des SMG entspannte Sommertage. 

Wir bedanken uns bei allen Eltern, Schüler/innen und Lehrer/innen, die mit ihrem Einsatz und ihrer Geduld im Umgang mit Corona maßgeblich dazu beigetragen haben, dass wir als Schule die Krise digital und analog erfolgreich bewältigen konnten. 

Bleiben Sie gesund, wir freuen uns darauf, Sie und Euch alle erholt zum Beginn des neuen Schuljahres (Mittwoch, den 12. August 2020) wiederzusehen. 


 

Aufruf des Cafeteria Vereins

Der Caféteria Verein des SMGs sorgt seit nunmehr 14 Jahren dafür,
- dass jeden Morgen belegte Brötchen, Butterbrote, Bagels, frisches Obst und Getränke im s-cafe gekauft werden können
- dass ab 13.00 Uhr in der Mensa ein ausgewogenes Mittagessen bereitsteht, bzw. die Salattheke täglich frisch bestückt ist
- dass in der Mittagspause die Aufsicht durchgeführt wird
- dass die Toilettenanlage an jedem Schultag betreut wird
- dass eine Nachmittagsbetreuung, inkl. AG´s angeboten wird
- dass Schulfeste jeder Art unterstützt werden
- dass kleine Cateringangebote unkompliziert und günstig realisiert werden
- dass Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer einen schönen Platz für ein Gespräch inklusive Kaffee und einem kleinen Snack haben, sei es im s-cafe oder auf der Mensa-Terrasse


Das alles ist jetzt durch die Schulschließung aufgrund von Corona in Gefahr, da der Verein seit Monaten keine Einnahmen mehr hat.
Bitte helfen Sie mit Ihrer Spende, den Verein für unsere Schule zu erhalten.
Spenden können auf folgendes Konto eingezahlt werden:
Cafeteria Verein, IBAN: DE36 3706 9164 7305 7060 13

Immer für alle da -  jetzt braucht das s-cafe unsere Hilfe.


 

Hinweise zum Distanzlernen (21. Mai 2020)

 

 Liebe Schulgmeinde,

gegenwärtig befinden wir uns in der für uns alle neuen Situation, dass einerseits der Unterricht ruht, aber auf der anderen Seite den Schülerinnen und Schülern digitales Lernen ermöglicht werden soll, indem Lernangebote auf Distanz eröffnet werden.

In den letzten Wochen wurden viele wertvolle Erfahrungen gesammelt, viele Gespräche geführt und zahlreiche Wünsche und Ideen an uns als Schule gerichtet.

Im Folgenden werden Antworten auf Fragen gegeben, die in Bezug auf das Distanzlernen aufkamen und die vor allem auf den Erfahrungen der vergangenen Wochen beruhen.

Die rechtlichen Grundlagen stellen insbesondere die Vorgaben des Schulministeriums dar (vgl. https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/index.html).

Grundsätzliche Zielsetzungen des Distanzlernens während der Zeit des ruhenden Unterrichts sind:

Für ihren Tag soll den Schülerinnen und Schülern durch die Lernangebote und Aufgaben eine grundlegende Struktur ermöglicht werden.

Die Schülerinnen und Schüler sollen im Lern- und Arbeitsrhythmus bleiben.

Bereits im Unterricht erworbene Kompetenzen sollen erhalten und vertieft werden.

Klarstellend sei darauf hingewiesen, dass mit dem Angebot des Distanzlernens nicht die Erwartung verbunden werden darf, der Stundenplan werde in die häusliche Arbeit der Schülerinnen und Schüler verlagert.

Es gilt für alle Beteiligten (Lehrkräfte und Eltern), Augenmaß zu bewahren.

Unter dem folgenden Link finden Sie den vollständigen Elternbrief mit genauen Auskünften zum Distanzlernen als PDF Dokument

Wir wünschen Ihnen allen weiterhin Gesundheit und viel Kraft. Gemeinsam werden wir auch die kommenden Aufgaben gut bewältigen. 


 

Big Challenge 2020 im Home Office erledigt

Eigentlich hätte in diesem Jahr wieder am 6. Mai in den Schulen Deutschlands und einiger Nachbarländer der Englischwettbewerb The Big Challenge stattfinden sollen. Die Aufgabenbögen dazu wurden auch wieder pünktlich schon vor Wochen an die teilnehmenden Schulen geschickt. Nur durften sie nicht mehr in den Klassenräumen verteilt werden. Schade, da sich in jedem Jahr auch einige Hundert SMG Schüler/innen gerne der Herausforderung stellen. Allerdings, wer Jahr für Jahr einen Wettbewerb entwickelt, bei dem man seine Kenntnisse und Kompetenzen in der Fremdsprache einfach im Wettstreit mit anderen messen kann, der hat auch genug Vertrauen in die Grundlage jedes Wettkampfs, nämlich Fairness. So wurde von den Organisatoren die Möglichkeit angeboten, den Big Challenge 2020 online zu bestreiten, und 426 Teilnehmer/innen des SMG aus den Klassen 5 –9 haben sie auch wahrgenommen, am 6. Mai, ab 10:00 Uhr, und zuhause am eigenen PC.

Wir danken all den fairen Wettbewerbern, deren Eltern für das zur-Verfügung-Stellen ihrer Computer, diesmal nicht nur für Distanz-Hausaufgaben, und all den älteren Geschwistern für das Einhalten der Abstandsregel während des Wettbewerbs. Mitte Juni werden wir dann hier von den erwarteten guten Ergebnissen berichten.


 

Informationen zur schrittweisen Wieder- aufnahme des Unterrichts (08. Mai 2020)

Liebe Schulgmeinde,

am 07.05.2020 erhielten wir vom Ministerium für Schule und Bildung die Rahmenbedingungen für die nächsten Schritte zur Wiederaufnahme des Schulbetriebes. Die Einhaltung der Hygienevorgaben hat für uns höchste Priorität. In der Anlage erhalten Sie das Dokument „Hinweise und Verhaltensempfehlungen für den Infektionsschutz an Schulen in Zusammenhang mit Covid-19". Wir bitten Sie, diese Hinweise und Verhaltensregeln gemeinsam mit Ihren Kindern vor dem ersten Schulbesuch zu lesen und zu besprechen. Die Klassenleitungen werden dies in einer ersten Klassenlehrerstunde nochmals vertiefen und die konkreten Umsetzungen am SMG erörtern.
Aus den Vorgaben der 20. E-Mail zum Umgang mit dem Corona Virus an Schulen (www.schulministerium.nrw.de) leitet sich für das SMG folgendes Vorgehen ab:

  • Alle Prüfungsgruppen und Lerngruppen des Präsenzunterrichtes setzen sich aus maximal 15 Schülerinnen und Schülern zusammen.
  • Die personellen und räumlichen Kapazitäten werden bis zum 26.05.2020 vorrangig für die Durchführung der Abiturprüfungen eingesetzt.
  • Am Montag den 11.05.2020 beginnt der Präsenzunterricht der Jahrgangsstufe Q1. Um die Hygienevorgaben einzuhalten, werden die Lerngruppen geteilt und in einem rollierenden Rhythmus unterrichtet. Da ab Dienstag, den 12.05.2020 bis zum 25.05.2020 auch parallel zum Unterricht die schriftlichen Abiturprüfungen sowie die Notbetreuung stattfinden, werden bis zum 26.05.2020 keine weiteren Jahrgänge am SMG unterrichtet, sondern das Distanzlernen fortgesetzt. Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe Q1 erhalten in einer gesonderten Mitteilung die Information, wer in welcher Stunde in welchem Raum unterrichtet wird.
  • Ab dem 26.05.2020 werden entsprechend der personellen und räumlichen Kapazitäten weitere Jahrgangsstufen beschult. Ein transparenter und verbindlicher Plan für die Mischung aus Präsenzunterricht und Distanzlernen wird Ihnen rechtzeitig zugehen.
  • Für den Abschluss des Schuljahres 2019/2020 wurde vom Landtag am 30. April 2020 das Bildungssicherungsgesetz verabschiedet. Über die befristeten, schulrechtlichen Änderungen der Ausbildungs- und Prüfungsverordnungen werden wir Sie zeitnah und jahrgangsstufenspezifisch informieren.

Wir sind uns dessen bewusst, dass die derzeitige schulische Corona-Situation für alle Mitglieder der Schulgemeinde des SMG zu einer außergewöhnlichen Belastung führt. Wir bedanken uns für das vielfältige Feedback, welches wir in die schulische Arbeit einbeziehen. Neben Zuversicht und Geduld wünschen wir Ihnen allen weiterhin Gesundheit.  Uns ist für das SMG nach wie vor keinen Corona-Virus Erkrankung bekannt geworden. Wir wünschen Ihnen und uns, dass dies so bleibt.

Konkrete Hinweise und Verhaltensempfehlungen zum Infektionsschutz an Schulen in Zusammenhang mit Covid-19 finden Sie unter dem Link als PDF Dokument.


 

Städtisches Meerbusch-Gymnasium
Mönkesweg 58
40670 Meerbusch

Tel.: 02159 -96560
Fax: 02159 / 965 622
E-Mail: smg@meerbusch.de