SMG - Schule miteinander gestalten.
  • Slide 04
  • Slide 13
  • Slide 03
  • Side 06
  • Slide 02
  • Slide 05

Schule miteinander gestalten

Städtisches Meerbusch-Gymnasium

Mensaplan

Der aktuelle Speiseplan (KW 41).

HIER.

Hier

Stundenpläne

Die neuen Stundenpläne sind fertig (Version vom 19.09.2019).

 

Die Klassenpläne gibt es hier. 

SMG - Nachrichten

Immer wissen
was los ist.

Hier

Romfahrt 2019

Geschrieben von Emelie und Jonathan Schassan.

Salvete! Wir, die Schüler aus den Stufen EF bis Q2, welche erfolgreich fünf Jahre am Lateinunterricht teilgenommen haben, hatten dieses Jahr vom 19.06 bis 23.06 die Möglichkeit mit Frau Meurer und Herrn Hundenborn an der Romfahrt teilzunehmen. Dafür wurden 20 Schüler und Schülerinnen ausgelost.
Am Mittwochmorgen startete die Reise am Kölner Flughafen und am Mittag sind wir reibungslos in Rom angekommen. Für die nächsten vier Tage waren Bungalows auf einem der größten Campingplätze nahe Rom für uns vorgesehen. 

 Einmal kurz durch geschnauft, fanden wir uns schon in der Bahn in Richtung Colosseum wieder. Nach eigener Besichtigung wurden uns von Sarah und Fabienne nähere Informationen zum historischen Hintergrund übermittelt, da jeder von uns vorab einen Vortrag über eine bestimmte Attraktion vorbereiten musste. Neben der Besichtigung des Colosseums besuchten wir auch bekannte Attraktionen, wie die Spanische Treppe, den Trevibrunnen, das Forum Romanum, den Circus Maximus, den Petersdom, das Pantheon und noch viele weitere. Dank unserer Reiseführer, Frau Meurer und Herrn Hundenborn, konnten wir so gut wie alle Facetten Roms erleben und durch das perfekte Zeitmanagement haben es die meisten auch ohne Sonnenbrand wieder nach Hause geschafft. Besonders gut an der Fahrt war, dass uns trotz des straffen Zeitplans die Nachmittags- und Abendstunden frei zur Verfügung standen. Dadurch hatten wir die Möglichkeit Rom selbstständig kulturell sowie kulinarisch zu erleben.
Nach unserem täglichen Programm zeigte uns Frau Meurer ihre Lieblings Eisdiele in Rom (Giolitti), in der das Eis so lecker war, dass auch viele von uns dort in den nächsten Tagen ein Eis schnabuliert haben.
Gegen 20:00 Uhr war die Außentemperatur immer noch über 30 Grad und dies war die übliche Zeit sich im Restaurant am Campingplatz zu treffen, wo uns ein drei Gänge Menü erwarten sollte. Über die Tage stellte sich heraus, dass die Vorspeise immer aus Nudeln bestand, der Hauptgang nur Pommes waren und uns abschließend ein Fertig-Nachtisch serviert wurde. Doch wir wollen uns darüber nicht beschweren, denn alle von uns fanden es ziemlich amüsant. Aus diesem Grund haben Herr Hundenborn und Frau Meurer am letzten Abend in ihrer Hütte für die ganze Gruppe einen gemischten Salat zubereitet und mit bestellter Pizza klang der Abend auf der Veranda gemeinsam aus..

Dies zeigt, dass es eine harmonische und „MEGAAAA geile“ Romfahrt war, bei der nicht nur super viele Insider entstanden sind, sondern auch die einzigen Auseinandersetzungen bei der Auswahl der Eissorten aufgetreten sind.
In dem Sinne sagt die Romgruppe vielen Dank für die Planung,Organisation und sehr unterhaltsame Romfahrt an Frau Meurer und Herrn Hundenborn.

Die Schülerinnen und Schüler hatten viel Spaß und Sonnenschein mit den Betreuern in Rom.


 

Städtisches Meerbusch-Gymnasium
Mönkesweg 58
40670 Meerbusch

Tel.: 02159 -96560
Fax: 02159 / 965 622
E-Mail: smg@meerbusch.de