SMG - Schule miteinander gestalten.
  • Slide 04
  • Slide 13
  • Slide 03
  • Side 06
  • Slide 02
  • Slide 05

Schule miteinander gestalten

Städtisches Meerbusch-Gymnasium

Mensaplan

Spendenaufruf des Cafeteria Vereins.

HIER.

Hier

Stundenpläne

Die Stundenpläne für das 1. Halbjahr 2020/21 sind noch in Arbeit (Stand 30.07.2020).

Die ursprünglichen Klassenpläne gibt es hier. 

Sprechstunden des Kollegiums

Bitte nur mit vorheriger Terminabstimmung.

Hier

 PDF Dokument

FAQ-Liste zum Notbetreuungsangebot am SMG (Stand: 27. April 2020)

Sehr geehrte Eltern,
laut Erlass des Schulministeriums vom 17.04.2020 (14. Email) gibt es ab dem 20.04.2020 eine Änderung in der Notbetreuung. Diese wird nun von Montag bis Freitag angeboten. Wir möchten alle betroffenen Eltern bestmöglich unterstützen und danken Ihnen für Ihren beruflichen Einsatz für uns und unsere Gesellschaft.

Die folgende FAQ-Liste informiert über das Anmeldeverfahren für die Notbetreuung und die Rahmenbedingungen. Sollten Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) mindestens einen Tag vorher bis 12:00 Uhr.

Zusätzliche Informationen finden Sie auf der Interseite des Schulministerium NRW unter https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/Coronavirus_NotbetreuungFAQ/index.html  

Die folgenden PDF Dokumente können Sie zudem herunterladen:            Antrag zur Notbetreuung und Tätigkeitsbereiche für die erweiterte Notfallbetreuung 


FAQ-Liste zur Notbetreuung am SMG

Für Werktage (Montag – Freitag) ergibt sich ein Notbetreuungsbedarf. Wie teile ich das der Schule mit? Informieren Sie uns bitte in diesem Fall per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) mindestens einen Tag vorher bis 12:00 Uhr.


In welchem Zeitraum wird eine Notbetreuung in der Woche angeboten? Der zeitliche Umfang orientiert sich daran, in welchem Umfang die betroffenen Schülerinnen oder Schüler im Normalbetrieb die Schule besuchen.


Wer kann die Notbetreuung am SMG in Anspruch nehmen? Eltern oder Erziehungsberechtigte oder Alleinerziehende, die in Berufen im Bereich der kritischen Infrastruktur tätig sind, können Ihr Kind, unabhängig von der beruflichen Situation des Partners oder anderen Elternteils in die Notbetreuung geben, sofern eine Betreuung durch diese nicht gewährleistet ist. Informationen des Schulministeriums NRW zum Bereich der kritischen Infrastruktur finden Sie zum Download auf unserer Homepage.


Wie belege ich, dass es keine Alternative zur Notbetreuung gibt? 1. Der jeweilige Arbeitgeber hat zu bescheinigen, dass die betroffenen Eltern im Bereich kritischer Infrastrukturen arbeiten und dort unabkömmlich sind. 2. Die Eltern ihrerseits bestätigen schriftlich, dass es für sie keine Alternative zu der Notbetreuung gibt.

Für welche Jahrgänge wird am SMG eine Notbetreuung angeboten? In der Notbetreuung werden Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 6 in kleinen Gruppen von Lehrerinnen und Lehrern betreut.

Was findet in der Notbetreuung statt? In der Notbetreuung findet kein Unterricht statt, sondern werden andere Angebote zur Beschäftigung, nach Möglichkeit auch zur Bewegung der Schülerinnen und Schüler unterbreitet.

Mein Kind fühlt sich nicht so gut. Kann es an der Notbetreuung teilnehmen? Die betreuten Kinder sollten keine Symptome einer Atemwegs-Infektion aufweisen und zudem im häuslich-familiären Umfeld keine Infektionen haben (z.B. Magen-Darm-Infektionen). Sollten Kinder derartige Symptome aufweisen, werden sie ggf. nach Hause geschickt.


 

Städtisches Meerbusch-Gymnasium
Mönkesweg 58
40670 Meerbusch

Tel.: 02159 -96560
Fax: 02159 / 965 622
E-Mail: smg@meerbusch.de